English Deutsch
Facebook-Link

Kiosko-Menü   Alles für den Tango Argentino
Tango-Orkestri Unto Dark Wings of the Night 4274

Tango-Orkestri Unto Dark Wings of the Night


18,50 EUR inkl. 19 % MwSt.
2 Wochen
zurück


Tango-Orkestri Unto
Dark Wings of the Night

So klingt also das Aufatmen, der erlöste Freudengesang einer Frau, die sich endlich aus einer enttäuschenden Beziehung gelöst hat und lustvoll-hungrig auf ein neues Leben zueilt: Juna, komponiert von Anna-Mari Kähärä mit einem Text von der Schriftstellerin Anna-Leena Härkönen. Aufgepasst Männer! Gegen diesen jubilierenden Gesang über einer temperamentvollen Musik, die am Besten als Milonga zu tanzen ist, ist der Verlassenheitsschmerz eine Wellnessanwendung …
1998 gegründet, ist auch diese, erst dritte Veröffentlichung des Sextettes hörbar ausgereift. Es gibt kaum einen schwachen Titel, die Arrangements haben subtile Finesse. Herausragend sind zwei Stücke der Akkordeonistin Johanna Juhola; solch bezaubernde Melodiegänge sind Glücksfälle und Talentbeweise. (Rezension in Tangodanza 73 - 1.2018)

 
Inhalt
Länge: 49:57 Min.

01 Juna - 3:24
02 Katuviertä pitkin - 2:48
03 Jos minut vielä kohtaat - 4:53
04 Yön tummat siivet - 3:18
05 Eron hetki on kaunis - 3:56
06 Huudetaan - 3:54
07 Yön syli - 3:58
08 Kotkan ruusu - 5:08
09 Hyljätty - 6:24
10 Humalapuu - 3:52
11 Miksi kerroit mulle valheen - 3:33
12 Sade luo kuultavan hämärän - 4:49