English Deutsch
Facebook-Link

Kiosko-Menü   Alles für den Tango Argentino

Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über Tangostudios und aktuell tätige Tangolehrer.
Sie können sich diese Liste nach den unterschiedlichen Kriterien sortieren lassen um so den passenden Unterricht zu finden.

Um hier etwas einzutragen, müssen Sie sich als Veranstalter... einloggen.

                Tangostudio     Tanzpaar     Lehrer     Alle

Carlos Tapia

DE – Weimar
Unterrichtsradius: Überregional
Unterricht seit: 1997
Infoline: 0176-84161079
Internet: www.tangomilonga.de
Geboren und aufgewachsen in Rosario, Argentinien, gehört er zur neuen argentinischen Generation, die dem Tango eine moderne, kreative Richtung gab, ohne dessen Wurzeln und klassische Formen zu verleugnen. Carlos Tapia kombiniert das Urwüchsige dieses Stils mit einer filigranen Gewandtheit, Musikalität und einer reifen Ausdrucksstärke

nicadanza

DE – Berlin
Unterrichtsradius: International
Unterricht seit: 2011
Infoline: raum@nicadanza.com
Internet: www.nicadanza.com
Angela Nicotra hat mit Rodolfo Dinzel ein Buch über Tango und Therapie geschrieben, sie unterrichtet Körperarbeit und wendet Tango als therapeutisches Mittel an. Ihr Fokus liegt auf der Improvisation und der Ausdrucksfreiheit durch eine gute Technik und eine tiefe Verbindung mit dem Partner. Workshops, Kurse und Einzelstunden.

Tango Almacén

CH – St. Gallen
Eigentümer: Verein Tango Almacén
Gründung: 1998
Infoline: kontakt@tangoalmacen.ch
Internet: www.tangoalmacen.ch
Der Verein bietet neben einzelnen Workshop-Wochenenden regelmässige Tangolektionen auf 4 Niveaus an. Man erscheint spontan, wenn möglich paarweise und bezahlt jeweils vor Ort die 90 Minuten Unterricht. Ferner gibt es Practicas und einen Frauentechnikkurs.

TangoNJ tango argentino & kultur

DE – Wiesbaden
Eigentümer: Natalia Beráscola
Jürgen Schmidt
Gründung: 2013
Infoline: 0611 3083162
Internet: www.tangonj.de
TangoNJ ist das Ergebnis eines langen Prozesses  die Summe unzähliger Ereignisse, von denen einige schon, bevor wir uns kennengelernt haben, stattgefunden haben. Jürgen tanzt Argentinischen Tango seit den 90ern und war 2003 zum ersten Mal in Argentinien, tanzte auch klassisches Ballet, was ihm einen Platz im Extraballet des Staatstheate