English Deutsch
Facebook-Link

Kiosko-Menu   All for the Tango Argentino
El Farabute - Dos 4285

El Farabute - Dos


18,50 EUR 19 % VAT incl.
3-4 Days
back


El Farabute
Dos

Mit Farabute, einem Titel aus den 20er-Jahren, beginnt die zweite CD des gleichnamigen Duo de Tango ‘El Farabute'. Eigentlich ist damit das Bekenntnis zur Tango-Tradition bereits abgelegt. ‚Eigentlich’, weil die hier vorgelegte Auswahl der Titel genaues Zuhören erfordert und die selten gehörte Instrumentierung von Violine und Klavier erst nach einer gewissen Gewöhnung zu vollem Vergnügen führen wird.

James Ogle, der erfolgreiche Biochemiker und voll im Beruf stehende Patentanwalt, lebt in München und spielt auf hohem professionellem Niveau Violine. Seine Urlaube verbringt er regelmäßig in der jungen Tangomusikerszene in Buenos Aires, wo er vor einigen Jahren dem Pianisten Pablo Citerella begegnet ist. Pablo, universell ausgebildeter Vollblutmusiker, ersetzt in diesem Duo ein ganzes Orchester. Gefragt, wie er selbst den Tangostil von ‚El Farabute’ beschreiben würde, antwortet James, dass ihre Interpretationen nicht 'Nuevo', nicht 'Piazzolla', auch nicht traditionell sind. Aber sie seien einer strikten Tanzlogik verpflichtet, die im Rhythmus des Tango gründet und weit zurückgehe, zu Pugliese, zu Julio De Caro und zahlreichen anderen vertrauten Namen.
(Rezension in Tangodanza 73 - 1.2018)

 
Inhalt
Länge: 30:53 Min.

01 Farabute - 3:33
02 Que me van a hablar de amor - 3:25
03 Mariposita - 2:15
04 Paisaje - 2:08
05 Milonga farabutica - 2:58
06 Tierra querida - 3:36
07 Temblando - 2:48
08 La rayuela - 3:12
09 Orillera - 2:16
10 Aire de Londres - 5:42