English Deutsch
Facebook-Link

Kiosko-Menu   All for the Tango Argentino
Bandonegro & Martorell – Tangostor 5178

Bandonegro & Martorell – Tangostor


18,50 EUR 19 % VAT incl.
3-4 Days
back

 

Bandonegro & Martorell 

Tangostoria

 

Die zwölf CD-Tracks präsentieren, wie zuvor schon, traditionellen Tango und Kompositionen Piazzollas. Dennoch weicht die Musik von den Vorgänger-CDs ab.
Denn das polnische Ensemble tritt diesmal mit einer ‚Geheimwaffe‘ an, und die heißt Andres Martorell. Der Tenor aus Uruguay ist sängerisch ganz breit ausgebildet und verdient sein Geld nicht nur als Sänger, sondern u.a. auch als Sprecherzieher und Stimm-Coach.

Martorell interpretiert die Hälfte der zwölf Titel, der Rest besteht aus bekannten Instrumentals. Für die Füße gibt es fetzige Versionen von La Viruta und Este es el Rey im Wechsel mit ‚kultivierteren‘ Stücken wie Chiqué, Lo que vendrá und A fuego lento. Die klingen im Vergleich mit den letzten CDs irgendwie gereifter, selbstbewusster – und argentinischer.
Im Gegenzug widmet sich Martorell den großen Klassikern wie Sur und Desencuentro von Troilo, Melfis Remembranza und Demares Malena sowie Vokalwerken von Piazzolla. Fazit: eine CD mit sehr gut tanzbaren Tangos und einem tollen Sänger, die zusätzlich noch durch einen hervorragenden Klang überzeugt.
(Rezension in Tangodanza 85 - 1.2021)



Inhalt
Länge: 42:10 Min.

 

01 Sur - 4:03

02 Desencuentro - 3:10

03 La Viruta - 2:29

04 Este es el rey - 2:53

05 Más  Grande que nunca - 2:42

06 Remenbranza - 4:20

07 Malena - 3:15

08 Chiqué - 3:59

09 Lo que Vendrá - 4:11

10 A fuego lento - 3:08

11 Chiquilin de Bachin - 3:37

12 Balada par un loco - 4:23