English Deutsch
Facebook-Link

Kiosko-Menü   Alles für den Tango Argentino
Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint 4147

Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint


26,00 EUR inkl. 7 % MwSt.
3-4 Tage
Leseprobe zurück

Arnold Voss, Brigitte Kraemer
Tango ist eine Diva, die manchmal weint


Eine schonungslose Liebeserklärung an einen weltberühmten Tanz, 147 Seiten,
Hardcover gebunden 30 x 21,5 cm

In diesem Buch schauen die Fotografin Brigitte Kraemer und der Autor Arnold Voss hinter die Kulissen des Tango Argentino und beschreiben, was zwischen den Menschen passiert, die den Tanz zum ganz persönlichen Ausdruck ihrer alltäglichen Sinnlichkeit gemacht haben.
Eine Vielfalt an Stimmungen spiegelt sich auf den schwarzweißen Fotos in den Gesichtern der Frauen, die gerade nicht tanzen. Wir erleben Schattierungen von Gelassenheit, Neugier, Amüsement. Der Blick auf die Paare in Aktion offenbart das ganze Spektrum der Emotionen diesseits tangobild-üblicher Ergriffenheit: Konzentration, Freude und Zuwendung zum Partner, aber auch tastende Unsicherheit – am wenigsten: Erotik. Brigitte Kraemer bleibt im wirklichen Leben. In seinem Vorwort lobt Arnold Voss die „dokumentarische Distanz“ der Fotografin.
Dennoch will der Autor der Texte dieses außergewöhnlichen Buches die Hoffnung nicht aufgeben, sie werde dem Tango einmal so verfallen wie er. Arnold Voss schaut von innen auf die Szene um sich herum. Umso schwerer ist es für den leidenschaftlichen, manchmal leidenden Tänzer, jene Distanz zu erreichen, die ihn an seiner Co-Autorin so fasziniert. Dennoch gelingt es ihm immer wieder, uns nicht nur seine Erfahrungen und Emotionen aus dem Bauch des Tango (so der Titel einer früheren Version des Buches) anschaulich zu schildern, sondern auch einen Schritt zurück zu treten und uns an seinen (Selbst-)Reflexionen teilhaben zu lassen. Seine Liebe für diesen hart erarbeiteten Tanz hindert ihn nicht daran, die einschlägige Szene einer unbarmherzigen Vivisektion zu unterwerfen. Arnold Voss schildert sie als hierarchisch gegliederte Leistungsgesellschaft: In inniger Umarmung auf der Pista, aber in stetem Wettbewerb mit den anderen Paaren. Daher rührt der poetische Titel. (Rezension in Tangodanza 75 - 3.2018)


Inhalt (Kapitel):

Tango ist...

Verführung zum Tango…
erst einmal Frust und nicht Lust…
wenn Führer und Geführter gleichberechtigt sind…
Arbeit an sich selbst…
getanzte Zärtlichkeit…
eine triadische Harmonie zwischen zwei Menschen und einer Musik…
Tango ist (auch) Differenz…
Tango ist eine Abspache…
wenn man miteinander redet, aber nichts sagt…
ein Marathon…
Auslese…
für Frauen Männermangel…
für Männer Mangel an sich selbst…
ein alter Mann und eine junge Frau…
eine runde Frau…
Hingabe an einen Fremden…
Eifersucht…
ein Spiel…
(auch) Sex…
ein roter Rock…
eine Affäre…
eine kontrollierte Explosion…
Tango ist die Nacht danach…
ein ganz normaler Zeitvertreib…
Wanderschaft…
ein kleiner unscheinbarer Chinese…
ein Loft in Berlin…
Schuhe in Taschen…
ein ideales Antidepressivum…
eine Diva, die manchmal weint…
ein Fest…
Glossar…

Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint Voss/Kraemer - Tango ist eine Diva, die manchmal weint

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...

Klappkarte

Klappkarte


1,50 EUR
Details ...