English Deutsch
Facebook-Link

Kiosko-Menü   Alles für den Tango Argentino
Noelia Moncada  Marioneta 3443

Noelia Moncada  Marioneta


18,50 EUR inkl. 19 % MwSt.
3-4 Tage
zurück

Noelia Moncada 

Marioneta

Noelia Moncada setzt schon auf dem Cover ihrer zweiten CD Akzente, die die Sphäre definieren, in der Tangofrauen während vergangener Jahrzehnte besonders erfolgreich waren: im Kino und im Theater. Moncada pflegt eher die feinen Zwischentöne, singt nie mit forciertem Eifer, nimmt sich mit zartem Vibrato zurück und setzt mit klarer Kopfstimme expressive Akzente. Das Begleitquartett mit Daniel Falasca (Bass), Sebastián Prusak (Violine), Marco Antonio Fernandez (Bandoneon) und Octavio Brunetti (Piano) folgt der Protagonistin mit viel Gespür für Dramaturgie, bereitet ihren Soli den Boden, tritt dann in die zweite Reihe und drängt in ihren Pausen pulsierend nach vorne. In den Arrangements ihres Quartetts verstecken sich viele Feinheiten: Ein Piano-Intro kann hier wie eine verträumte Popballade klingen, der Bass macht sich plötzlich für ein paar jazzige Takte selbständig, Violine und Bandoneon seufzen in einem gemeinsamen Atem (Rezension in Tangodanza 1.2014).

 

Inhalt

Länge: 48:04 Min.

01 Almita Herida - 3:11

02 Marioneta - 3:57

03 El Motivo - 4:24

04 La Última Grela - 4:27

05 Al Mundo Le Falta un Tornillo - 3:16

06 Más Allá de la Noche - 3:59

07 Olvido - 3:34

08 Pequeña - 4:37

09 Barco Quieto - 4:40

10 La Noche Que Te Fuiste - 4:51

11 Madrigal de Ausencia - 3:56

12 Retrato en Branco e Preto - 3:15