English Deutsch
Facebook-Link

Kiosko-Menü   Alles für den Tango Argentino
Otto Eder- TANGO!! Ein Fremdling in Wien 4150

Otto Eder- TANGO!! Ein Fremdling in Wien


22,50 EUR inkl. 7 % MwSt.
3-4 Tage
Leseprobe zurück

 

Otto Eder

TANGO!!

Ein Fremdling in Wien – Kurzer Abriss einer hundertjährigen Geschichte.

117 Seiten, broschiert, schwarz-weiß illustriert, Wien 2018

 

Die Lektüre dieses Werks bereitet großes Vergnügen, sowohl literarisch als auch wegen der Einblicke, die es anhand des immensen Fundus historischer Quellentexte gewährt, die für dieses Buch vortrefflich ausgewertet und arrangiert wurden. Otto Eder, ein Pionier der Wiener Tangoszene und erster Präsident des gemeinnützigen Tango-Vereins Almagro, verwendet diese, indem er die Ankunft des Tango, dessen triumphalen Siegeszug und auch den dadurch hervorgerufenen Zusammenstoß der Kulturen in den europäischen Metropolen – allen voran Paris und Berlin, dann auch Wien – Anfang des 20. Jahrhunderts sehr gelungen und kunstfertig in Form einer spannenden Collage aus Sequenzen und Auszügen erzählt. Anhand dieser Technik erschafft er selbst etwas Literarisches, wobei er auf illustre Weise Zeitzeugen zu Wort kommen lässt, und zwar aus den Bereichen Tanz und Musik, Literatur, Medien, Kirche und Politik, des Adels, der Bohème, des Kabaretts bis hin zur Arbeiterbewegung, kurzum aus allen Instanzen und Schichten der Gesellschaft.