English Deutsch
Facebook-Link

Kiosko-Menu   All for the Tango Argentino
Dimitris Bronowski – Tango Tips by the Maestros  4176

Dimitris Bronowski – Tango Tips by the Maestros 


17,95 EUR 5 % VAT incl.
1 Week
Reading back

 

Dimitris Bronowski

Tango Tips by the Maestros

 
247 Seiten, Softcover, 2019, in englischer Sprache

 

Wer Tango tanzt, fühlt sich anfangs oft verwirrt durch viele widersprüchliche Ratschläge. Tango lernt man in der Milonga, heißt es. Aber bloß nicht auf die Piste vor mindestens einem Jahr Unterricht. Am besten in Buenos Aires oder besser nicht in Buenos Aires. Überall, aber gewiss nicht über Nacht. Eins ist gewiss: Tango braucht Zeit, einen Tanzpartner und die richtigen Lehrer. Aber was oder wer ist ein Maestro oder eine Maestra?
Unter den zahlreichen theoretischen und praktischen Tipps für den persönlichen Zugang zum Argentinischen Tango, die dieser Band anbietet, gefällt zuallererst der Rat des Verfassers, sich von der Idee des Maestros als einem der großen Ikonen der Geschichte des Tanzes zu verabschieden: „Open your heart again“. Denn was ein guter Lehrer ist, das weiß jeder, ganz gleich ob für Tango Argentino, Tischtennis oder Mathe: Ein guter Lehrer ist der- oder diejenige, die hilft, Dinge neu zu sehen, dem eigenen Verständnis den entscheidenden Impuls zu geben, jemand, von dem man sich nach den eigenen Möglichkeit gefördert und gefordert fühlt.
Dabei kommt es auf große Namen nicht an. Dies ist also keine Sammlung berühmter Zitate ikonischer Figuren der Geschichte dieses Tanzes, sondern eher eine Gebrauchsanweisung zur Entwicklung und Findung des eigenen Wegs zum Tango, als Tanz und Lebenskunst. Tango Tips ist als erstes Projekt dieser Art begrüßenswert und eine Fundgrube für Ideen, praktische Übungen und Wege zum eigenen Tango.
(Rezension in Tangodanza 83 - 3.2020)