English Deutsch
Facebook-Link

Kiosko-Menu   All for the Tango Argentino
La Juan D'Arienzo Cortando clavos 3486

La Juan D'Arienzo Cortando clavos


18,50 EUR 19 % VAT incl.
3-4 Days
back

La Juan D'Arienzo

Cortando clavos

Der Orchesterleiter und Komponist Juan D'Arienzo (1900-1976) meinte vor rund 65 Jahren, dass Tango vor allem Rhythmus sei, Courage, Kraft und Charakter – und man müsse alles daran setzen, dass dies nicht verloren gehe. Dem widmet sich das vor drei Jahren gegründete, zehnköpfige Tango-Orchester 'La Juan D'Arienzo' aus Buenos Aires. Ihr 2014 produziertes Album ist eine bewusst tiefe Verbeugung vor dem kraftvollen, rhythmisch akzentuierten Stil des alten Meisters. Die zwölf Stücke des Albums wurden überwiegend in der 'Goldenen Ära' des Tango geschrieben und sind von den jungen Musikern mit Verve und treibendem Puls eingespielt. Es ist eine Freude, in den vollen und differenzierten Orchester-Klang aus vier Bandoneons, vier Geigen sowie Piano und Kontrabass eintauchen zu können. (Portrait der Musikgruppe in Tangodanza 1.2015, Rezension der CD  in Tangodanza 4.2015)

 

Inhalt

Länge: 35:04 Min.

01 Este es el Rey - 2:59

02 Felicia - 2:50

03 Quiero verte una vez más - 3:31

04 Desde Alma - 2:08

05 Remembranza - 3:00

06 La última copa - 3:04

07 El Tamango - 2:44

08 Gallo Ciego - 2:16

09 Paciencia - 2:00

10 Canzoneta - 3:51

11 La Puñalda - 2:02

12 La Cumparsita - 3:43