Über unsBibliographieLeseprobeMediadatenKontakt
Tangodanza
Nau & Pereyra - Nuestro Tango
Art.Nr.: 3128

Nau & Pereyra - Nuestro Tango


Preis: 20,00 EUR

Lieferzeit: 3-4 Tage

  zurück

Nau & Pereyra

Nuestro Tango

ca. 92 Min., in deutscher Sprache

Der Lehr-Film von Nicole Nau & Luis Pereyra richtet sich an Tänzer und Tänzerinnen aller  Niveaus: Solche, die bereits Tango Argentino tanzen, aber ihren Tanz verbessern und ihr Wissen vertiefen möchten – er ist aber auch hervorragend für Einsteiger geeignet. Detailliert zeigen Nicole Nau & Luis Pereyra die Geheimnisse des Tango Tanzes. Das Konzept: Tango Argentino ist ein lebendiger Tanz, der von der Improvisation lebt. Verschiedenen tangotypische Elemente werden über die Führung des Mannes zu komplexen Bewegungsabläufen gestaltet. Die Führung des Mannes dient aber nicht nur zur Führung der Elemente, sondern insbesondere dazu, das Paar musikalisch zu dirigieren. Hierbei spielt nun die Aktivität der Dame eine große Rolle, ihr Können, seine Führung lebendig und aktiv auszutanzen. Auf diese Weise kann das Paar Musik interpretieren, als seien die vier Füße Noten einer Partitur. Compás, Rhythmus und Melodie. Eine weitere große Rolle im Tangotanz spielt der soziale Aspekt. Als populärer Tanz gilt es, sich im Tanzfluss der Tanzfläche zu bewegen, das Paar kreativ aber rücksichtsvoll innerhalb der Tanzfläche zu führen. 
Im Tango Argentino sind die Bewegungen von Mann und Frau nicht identisch, sondern unterschiedlicher Art; gleichwertig aber keinesfalls gleichartig. Zu einem besonderen Erlebnis wird der Tango Argentino deshalb, wenn der Dialog von Mann und Frau in den Tanz einfließen darf. Tanzen mit den Beinen, währen das Paar in einer Umarmung ruht. Füße, die im Dialog stehen.

(Rezension in Tangodanza 1.2014)


Inhalt: 


1. Elemente des Tango

2. Das Kombinieren

3. Führung

4. Improvisation

5. Musikalität

6. Tanzfluss

7. Basierte Konzepte und praktische Hilfsübungen.



Artikeldatenblatt drucken 

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: