Über unsBibliographieLeseprobeMediadatenKontakt
Tangodanza
Isabel Prantner Verstehen Sie Tango?
Art.Nr.: 4115

Isabel Prantner Verstehen Sie Tango?


Preis: 7,50 EUR

Lieferzeit: 3-4 Tage

  zurück

Isabel Prantner

Verstehen Sie Tango?

20 Seiten, Heft (farbiger Druck auf Karton)

Kleines Textbuch einer getanzten Poesie. (15 Liedtexte im spanischen Original/deutscher Übersetzung u. Fotografien) 

Während ihrer langjährigen Beschäftigung mit Tango und als spanisch-sprechende Übersetzerin wurde Isabel Prantner immer wieder gefragt, was denn in den Tangos besungen werde, worum es in diesem oder jenem Tango denn gehe. Das war einer ihrer Gründe für ihr künstlerisches Trio-Projekt Los Narradores del Tango, zu Deutsch Die Tangoerzähler. Aus diesem Projekt ist auch das kleine Heft `Verstehen Sie Tango? Kleines Textbuch einer getanzten Poesie` hervorgegangen. Darin versammelt Isabel Prantner von ihr erstellte Übersetzungen spanischer Liedtexte und selbst angefertigte Fotografien. 

Auf die zentrale Frage nach dem Inhalt antwortet Isabel Prantner: „Zugegeben, in den meisten Tangos geht es um die Liebe, meist in ungeahnt poetischer Form, aber es gibt auch sie: die Kriminaltangos, die Fußballtangos, die lustigen, ironischen und jene, die zum Nachdenken anregen oder an sozialer Aktualität nichts verloren haben. Eben Tangotexte, die dem Klischee nicht immer ganz entsprechen und die man vielleicht gar nicht erwarten würde. Wer würde zum Beispiel vermuten, dass Jorge Maciel einem Kind in No jueges a la guerra zusingt, es solle nicht Krieg spielen, ein Text leider aktueller denn je: „Denk an die vielen Kinder, dort unter andrem Himmel, sie erlebten den Krieg, den wahren, für sie gab es nur Angst und Not, ihr Herz ist voller Trauer und Einsamkeit.“ [Text : Modesto Raúl Morales Miramonti, 1956]“

Isabel Prantner zeigt die Themenvielfalt der Tangotexte und beweist dabei ein Gespür für die  den Texten häufig innewohnende Poesie. „Durch die Texte kann man viel über Tango, seine historischen Aspekte, seine Stellung in der argentinischen Gesellschaft und das Leben ganz allgemein in Argentinien, und vor allem in Buenos Aires und seine Menschen erfahren und lernen, ganz abgesehen vom Hör- bzw. Leseerlebnis“, so Prantner. Da vielen nicht spanisch-sprechenden Tango-Interessierten dieser Zugang verwehrt ist, dienen ihnen diese Übersetzungen als kleine Hilfestellung. 

Das Textheft beinhaltet das Grundrepertoire des Trios Los Narradores del Tango, dessen musikalische Komponente die beiden argentinischen Musiker Oscar Ovejero (Gesang, Gitarre) und Juan Rosso Richardson (Gitarre) bilden. 




Artikeldatenblatt drucken

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: